Wie viel kostet die Pacht von Schrebergärten normalerweise?

4 Antworten

Das ist in den Bundesländern und Orten sehr unterschiedlich.

ich zahle z:B. für 370 m2 so 15 € Pacht, dann andere Gebühren, Umlage, wasser ,Strom, so ca. 80 -100 im Jahr. Lebe in der PROVINZ und Kleinstadt. Wir haben eigenes land und Kirchenland, das ist billig, bei anderen Besitzverhältnissen kann es bedeutend teurer werden.

MfG

Mache Dir doch mal die Mühe und gehe einfach mal durch eine Gartenanlage und frage nach freien Gärten. Am besten beim Vorstand der Anlage. 

das kommt auf die größe des gartens u des vereins an so die grundpacht bei 400 quadrat im schnitt 50- 60 euro dazu kommt noch strom wasser usw

hab gehört so um/bis 100 Eur / Monat. Glaub es ist viel wichtiger rauszufinden wie der Gartengeist tickt...

Was möchtest Du wissen?