Wie viel Geld habt ihr für den Führenschein ausgegeben?

5 Antworten

Hallo , 

Die Kosten für den Führerschein führen auf viele einzelne Zweige zurück. 
Wie viel kosteten die Übungsstunden ? Sonderfahrten ? Die Prüfung ? ...

Im Schnitt geben die Fahrschüler bei uns so 1.700-2100 € aus. Geht aber fast immer Richtung 2000€.

Für 28 Fahrstunden + Theorie und fast alle Sonderfahrten finde ich 1.700 völlig normal , vor allem für 28 Fahrstunden ( Sind die Sonderfahrten in den 28 Fahrstunden schon inbegriffen ??? ).

LG Tim

Hallo,

ich habe meine normalen Pflichtstunden alle gemacht und dazu noch ca. 4-5 normale Übungsfahrten. Geblecht habe ich für alles gesamt, also mit Prüfungsgebühren, diesen Übungsbüchern, Theorie-Unterricht usw. 1200,- Euro. Das ist allerdings schon ein paar Jahre her.

Je nach Talent und Region können die Kosten sehr unterschiedlich ausfallen .. zwischen 1000,- und 2000,- liegt alles im Rahmen. Braucht man ein paar mehr Stunden .. ist ärgerlich für den Geldbeutel, aber man soll ja auch sicher in die Prüfung gehen.. 

Bei mir waren das ca. 100 Mark, ich hatte ungefähr 10 Fahrstunden.

 meine Tochter hat etwa 1800 Euro bezahlt... wieviele Fahrstunden sie hatte, weiß ich nicht mehr. (das war vor6 Jahren)

Mein Bruder hat vor Beginn einen Festpreis ausgehandelt...1000€ für Theorie und Fahrstunden und dann kam noch die Prüfungsgebühr dazu....das war letztes Jahr

Nicht zu laut ..Festpreise sind in der Fahrschule nicht erlaubt. ^^

@diePest

oh...wusste ich nicht. Aber ich hab ja die Fahrschule nicht genannt ^^

Was möchtest Du wissen?