Wie viel Geld gebt ihr im Monat aus?

5 Antworten

Da fehlen aber einige Positionen......

Miete, allg. Mietnebenkosten, Strom etc.

Und was hast Du von den unterschiedlichsten Antworten? Der eine ist Student, der andere Chefarzt, der nächste Rentner usw. Du kannst nicht alle über einen Kamm scheren.

Ich kann als Selbstständiger nur Schreiben das nach Abzug aller Unkosten die für den Lebensunterhalt Notwendig ( Inkl. Abzüge für die Kosten meines Ladens ) sind noch ein Buget von ca. 1200€ Pro Monat übrig bleibt. Davon gehen 600€ für Vermögenswirsame Anschaffungen drauf und der Rest Verbleibt in einem Safe bei mir zuhause der Versteckt ist. Alles darüber wandert auf ein Konto wo ich jederzeit drauf zugreifen kann bei Problemen. Darauf ist auch meine Kreditkarte Angelegt ( American Express Black)

Zusammen mit meinem Mann für Haus, Versicherung(en), Autos, Internet, TV, Handy, Essen, Trinken, Spenden, Sparen, Betriebskosten, Tiere - um die 3k

Zusätzlich je nachdem was ich in dem Monat brauche/mache

Alles, was ich habe. XD XD XD

Also am Ende des Monats ist mein ganzes Haushaltsgeld wech...

Aber es landet auch was davon im Sparschwein... Zählt das dann eigentlich als ausgegeben? o.O

;))))

warehouse14

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das zählt nicht als ausgegeben, sondern gut überlegte Zurückhaltung.

Am Ende des Monats Geld wech ist nicht so schlimm, als Mitte des Monats:))))

Es kommt immer darauf an, was du verdienst.

Du solltest versuchen, mindestens 10% deines Einkommens zu sparen und für Notfälle oder größere Anschaffungen zurückzulegen.

Was möchtest Du wissen?