Wie viel darf ich höchstens verdienen um Wohngeld zu beantragen. Bekommen das auch Selbständige?

5 Antworten

Jede Menge sinnloser Antworten. Nichts Neues also. Zur Frage: es gibt Höchstgrenzen beim Einkommen, die vor allem von der Mietstufe und der Personenanzahl abhängen. Die Mietstufen findest Du unter http://www.wohngeldantrag.de unter dem gleichnamigen Stichwort, die Einkommensgrenzen auf der gleichen Seite unter Höchstbeträge. Prinzipiell kann auch bei Selbstständigkeit Wohngeld beanprucht werden - warum auch nicht.

Beantrage es ,da spielen noch ein paar Faktoren mehr mit ,als nur der Verdiebst. Und wenn es abgelehnt wird,dann hat wenigstens der Sachbearbeiter keine Langeweile gehabt. Immer beschäftigen die Ämter.

"verdiebst" gefällt mir sehr gut in diesem Zusammenhang...

@Maya1998

das sind so die Wortspielchen ,die in der Deutschen Sprache möglich sind , in der Schriftform aber nicht immer so auffallenlol

überdenke mal dein geschäftsmodell

die Frage ist unabhängig voneinander!

Hört doch mal mit dem DARF auf!!!!!!!!!!!!!! Du DARFST so viel verdienen, wie du willst!

Was möchtest Du wissen?