Wie viel bezahle ich monatlich für einen 3000 Euro Kredit ab?

5 Antworten

Hi, das ist immer individuell und kann nicht allgemein beantwortet werden, da viele Faktoren für die Kreditgeber entscheidend sind

 Die Kreditzinsen sind zur Zeit eigentlich relativ weit unten, aber ich würde dir empfehlen, nicht nur bei deiner Hausbank ein Angebot einzuholen, sondern gleich bei mehreren! Frage aber bei allen auch die gleiche Summe und die Laufzeit an! (berechne einfach, was du im Monat zurückzahlen könntest und gib das bei der Anfrage bekannt!).

Dein Vorteil - du hast einen direkten Vergleich, und wenn du den Kredit doch bei deiner Hausbank machen willst, kannst du sie mit einem "günstigerem Angebot" was du eingeholt hast, immer noch in den Spesen runterdrücken!

Gruß macgun

PS: Bestehe bei der Anfrage auch darauf, dass sämtliche Kosten, auch Nebenkosten, im Angebot angeführt werden!

Kannst du nicht rechnen? 3000 Euro durch Anzahl der Monate die du abzahlen willst also bei 3000 Euro und 36 Monaten zB knapp 90 Euro (mit ca 4% Zinsen). Wieviel verdienst du im Monat netto? Mir macht Sorgen, dass du nichts zurück gelegt hast.

Mir macht Sorgen, dass du nichts zurück gelegt hast.

Nicht jeder verdient so viel das es zum Sparen reicht, schon gar nicht wenn man erst 22 ist ...

@crack: richtig, aber dann wird es problematisch sein auch einen Kredit zurückzuzahlen

Wie willst du die im Beispiel angegebenen 90€ monatlich zurück zahlen, wenn du monatlich nicht 90€ sparen kannst... 0.o

Kredite werden langfristig abbezahlt. Also so 5 Jahre aufwärts. Wären im Jahr 60€ also 5€ pro Monat. Kommen aber noch Zinsen drauf. Da musst du halt gucken, wie viele. Ob du tageszinsen, monatszinsen oder jahreszinsen wählst

Aber Bankkaufmann bist du zufällig nicht? Weil du dich sooo gut auskennst, hahaha.

Was? Selten so einen gequirlten Haufen Mist gehört.

@ Predbabe2

Was ist denn das für eine Rechnung???

Kredite gibt es mit Laufzeiten ab 6 Monaten, "ab 5 Jahre" sind stark übertrieben.

Und wenn ich für einen Kredit von 3000€ im Monat gerade mal 5€ abdrücke dann bin ich wahrscheinlich erst nach 80jahren damit fertig weil die Zinsen dann fast so hoch sind wie die Tilgungsrate selbst.

Und "tageszinsen, monatszinsen oder jahreszinsen" haben damit überhaupt nichts zu tun.

Selten so ne gequirlte. Kac*e gelesen! Konsumentenkredite werden absichtlich kurz gehalten, was Laufzeiten betrifft. Meist maximal 84 Monate, also 7 Jahre. Und bei 5 Jahren wären es netto 50€ pro Monat und nicht pro Jahr, hast du die 5. Klasse übersprungen? OUCH!

@elsalvatore

Entschuldigung, dass ich in der Schule gelernt habe, dass Kredite langfrisitg sind. Was ihr meint, sind Darlehen, die kurzfristig gehalten werden. Und so stimm meine Rechnung aber naja, euch kann man wohl nicht mehr helfen :)

Am besten machst du dir im voraus Gedanken, wie viel du monatlich abzwacken kannst für die Rückzahlung. Danach richtet sich der Zinssatz und die Anzahl der Monate, für die du zahlen musst. Dann gehst du zur Bank und fragst nach.

Das kann man so nicht sagen. Kommt auf den Zinssatz darauf an und vor allem wie lange du daran abbezahlen willst. Wenn du das in 2 Monaten abbezahlen willst wirst du natürlich um einiges mehr bezahlen wie wenn du das in 2 Jahren abbezahlen willst.

Was möchtest Du wissen?