Wie verschickt man einen Wertgegenstand am sichersten?

5 Antworten

Die Postbank hat damit überhaupt nichts zu tun.

Verpacke es einfach ganz normal. Ein normales Paket bei der DHL ist bis 500€ versichert, gegen Aufpreis gibt es höher versicherte Wertpakete. Bei anderen Anbietern sind die Versicherungswerte teils anders gestaffelt.

Päckchen sind dagegen unversichert.

Eigentlich haftet die Post nicht, wenn ein Schmuckstück verloren geht, selbst wenn es bis 500€ versichert ist... (Schmuck wird nicht versichert)
Da gibt es eine Ausnahmeregelung, also bloß die Finger davon!

Es gibt spezielle Wertversandunternehmen, welche sich auf Schmucktransporte spezialisieren, kostet dann aber auch etwas extra.

Welchen Wert hat dieses Accessoire denn? Solange es nicht über 500 Euro sind, ist das Paket mit Inhalt versichert, vorausgesetzt, Du kannst es beweisen mit einer Rechnung.

Von der Postbank wirst Du jedoch auf keinen Fall den Wert ersetzt bekommen. Sie hat nichts mit Deinem Paket zu tun.

Die Postbank wird dafür nicht haften, sondern eher die Deutsche Post DHL.

Normale DHL-Pakete sind bis 500 Euro versichert, für zusätzliche 6 Euro bis 2500 und für 18 Euro mehr bis 25.000 Euro.

Was möchtest Du wissen?