Wie trägt man 2 unterschiedliche Steuerklassen in einer einzigen Steuererklärung ein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man muß nur die aktuelle Eingeben. Die Steuerklasse regelt ja quasi nur den "Abschlag" den man Monatlich zahlt. Da die gesamten gezahlten Steuern eingetragen werden, wird das dann richtig berechnet.

ist doch egal, da die Steuerklasse ja nur für die monatlichen Abzüge interessant ist, für die Steuererklärung aber unerheblich! Es spielt bei der Steuererklärung keine Rolle, welche Steuerklasse man ist. Es kommt alleine auf die Höhe des Verdienstes an und ob man noch sonstige Freibeträge z.B für Kinder hat.

Das ist doch völlig uninteressant!! Trag einfach die aktuelle ein und Fertig.

Was möchtest Du wissen?