Wie sind Einkünfte aus Ebook-Verkäufen zu versteuern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es stimmt, du musst kein Gewerbe anmelden, allerdings die Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit dem Finanzamt anzeigen.

Diese Einkünfte müssen dann in der Steuererklärung angegeben werden. Dafür darst auch notwendige Kosten (ein PC?) angeben.

Über dein Gesamteinkommen wird dann die Steuer erhoben. Je nach persönlicher Situation kann es durchaus sein, dass du nicht mehr Steuern zahlen musst als bisher.

Allerdings solltest auch mit deiner Krankenversicherung sprechen.

Danke für den Stern.

Einnahmen bis zu einem gewissen Grad, fallen unter "Liebhaberei". Außerdem gibt es eine Steuergrenze, die erst einmal erreicht werden muss. Im Falle einer freiberuflichen Tätigkeit muss Du eine Einkommenssteuererklärung machen. Darüber wird Dich der Steuerberater am besten informieren.

Theoretisch könnte das Finanzamt mit Dir noch über das Niveau des Geschriebenen diskutieren und feststellen ob es einen künstlerischen Wert hat, daber das kommt in der Regel nicht vor.

Die Einkünfte aus einer Tätigkeit als Schriftsteller sind in aller Regel Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit und auch als solche zu versteuern.

Du musst unterscheiden wofür du Geld bekommst. Von einem Verlag als Autor (über Vorschuss, Festhonorar oder Beteiligung am Verkauf ist egal) oder durch den direkten Verkauf eines Ebooks. Letzteres stellt mM ganz sicher ein Gewerbe dar.

Übrigens, ob du dich Künstler oder Schriftsteller nennest und Romane schreibst oder ob du wissenschaftliche Fachbücher schreibst und dich Wissenschaftsautor bezeichnest, interessiert das FA mW nicht.

Denk auch daran, dass du die Ennahmen der Krankenversicherung melden musst. Ggf. haben die Einnahmen auch weiteren sozialrechtlichen Belang, hier ist es dann uU schon von Interesse, welche Art von Autor du bist (zB wenns um eine Befreihung von der Rentenversicherungspflicht gehen sollte).

Du brauchst nur beim Finanzamt nachzufragen. Wenn die Geld von Dir bekommen, informatiert man Dich garantiert weiter.

Was möchtest Du wissen?