Wie sieht es bei Schulabbruch mit BAföG aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

wenn du am 05.11. kündigst, steht dir noch im November Bafög zu, ab Dezember nicht mehr. Du musst es unverzüglich mitteilen, am besten direkt am Tag der Kündigung einen Brief losschicken.

Bei zu vielen Fehlstunden muss zurückgezahlt werden, nicht alles, aber ein großer Teil.

Sofort benachrichtigen. Bafög wird dann eingestellt.

Was möchtest Du wissen?