Wie schwer ist die Wohnungssuche in Kiel?

2 Antworten

Ich mache immer nur Einzeltermine wenn ich mal neu vermieten muss. Ich gehe auch nicht über einen Makler sondern nehme mir einfach die Zeit. Ob es schwer ist oder nicht einen neuen Mieter zu finden liegt nun mal auch mit an der Lage und welche Ansprüche du an den Mieter stellst, und nicht zuletzt auch an der Miete.

Vielen Dank. Mir geht es allerdings nicht so sehr darum, ob es für mich schwer wird (die Wohnung liegt in einer gefragten Gegend), ich würde aber gerne wissen, ob potenzielle Mieter in Kiel das Gefühl haben, dass es schwer ist, eine Wohnung zu finden.

@Genesis82

Für Mieter mit sehr hohen Ansprüchen kann es schon schwierig sein. Ein Mieter in Mettenhof nimmt was er für seinen Geldbeutel bekommt. Wenn ihm etwas nicht gefällt, dann muss er halt weiter suchen. Das ist mir als Vermieter, ehrlich gesagt, völlig egal.


Das wie, bleibt doch dir ganz alleine überlassen.da gibts keine Etikette für:))

Sehe ich genauso, ich wüsste nur gerne, was auf mich zukommt bzw. was die Mietineressenten erwarten. "Früher" wurde eine Anzeige in der Tageszeitung geschaltet, es riefen ein paar Leute an und wer sympathisch war und von den groben Fakten überzeugte wurde zur Besichtigung eingeladen und nach 1 oder 2 Besichtigungen war der neue Mieter gefunden.

@Genesis82

Die Mietinteressenten können nur das erwarten was du auch zu bieten hast. Wenn denen etwas nicht gefällt müssen sie halt weiter suchen.

Was möchtest Du wissen?