wie schreibt man eine kündigung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich meine XY-Versicherung zum nächstmöglichen Termin. Bitte bestätigen Sie mir kurz den Eingang dieses Schreibens und den Termin der Wirksamkeit meiner Kündigung.

Mit freundlichen Grüßen

Max Muster

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine Versicherung ( Versicherungspolicennummer hier hin ) zum nächstmöglichen Termin / zum "Datum" hier hin.

Ich bitte Sie mir eine schriftliche Bestätigung meiner Kündigung zu kommen zu lassen.

Oder: Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung über den Erhalt der Kündigung, sowie eine Bestätigung dieser.

Für eventuelle Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich die mit Ihnen abgeschlossene Versicherung zum Versicherungsscheinnr. : 00000000 zum nächstmöglichen Termin.

Mit freundlichem Gruss

Sehr geehrte Damen und Herren

hiermit kündige ich meine blabla (hatpflicht oder was weiss ich)-Versicherung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ich bitte sie mir den Erhalt der Kündigung und das Ablaufdatum zu bestätigen

Mit freundlichen Grüßen

In den Betreff die Versicherungsnummer, fertig.

Die Antworten sind recht gut wo hier schon stehen, aber du musst unbedingt darauf achten, dass du eine schriftliche Bestätigung bekommst, falls die nämlich wieder eine Rechnungen schicken hast du einen Beweis, dass du bereits gekündigt hast.

Was möchtest Du wissen?