Wie schreibe ich eine Kündigung? (für meinen Tanzverein)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hiermit kündige ich zum nächstmöglichen Termin meine Mitgliedschaft im Tanzverein und bitte um schriftliche Bestätigung des Austrittstermins.

Außerdem widerrufe ich ab Austrittstermin die erteilte Einzugsermächtigung für die Mitgliedsbeiträge.

Mit freundlichen Grüßen

Gibt es da einen "Standardtag" andem man normalerweise kündigt? (z.b. 21. oder 1.)

Aus deinem verein wirst du erst nach einem Jahr kommen, schau in die Vereinsstatuten. Zahlst du keinen Betrag für das neue Jahr, ist es auch möglich, dass du ausgeschlossen wirst.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine Tanzaktivität in Ihrem Verein zum nächstmöglichen Termin. Für eine kurze schriftliche Kündigungsbestätigigung unter Angabe des genauen Austrittstermins wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

(Kündigungsgründe musst du nicht angeben!).

Liebe Grüße Reiseflitz

Gibt es da einen "Standardtag" zu dem man normalerweise kündigt? (z.b. 21. oder 1.)

@clarak

Du schreibst es sofort . Sonst verlängert sich der Vertrag evtl. da Du ja offensichtlich - wie ich auch - nicht genau weisst wann der 'richtige' Tag wäre. In diesem Fall schreib noch was nettes dazu.

Was möchtest Du wissen?