Wie schnell muss der Vermieter reagieren? (Kein heißes Wasser)

5 Antworten

seit dem Wochenende müssen wir kalt duschen, weil scheinbar a) Heizanlage kaputt oder b) kein Heizöl mehr im Tank ist. Wir haben Montag Vormittag den Vermieter angerufen und ihn darüber in Kenntnis gesetzt.

Damit man z.B. Miete mindern kann, sollte man eine Mängelanzeige immer schriftlich per Einwurfeinschreiben machen unter Fristsetzung zur Behebung der Mängel.

Was können wir nun tun, um die Sache zu beschleunigen?

Anwalt oder Mieterbund einschalten.

MfG

Johnny

Auf alle Fälle ein saftige Metminderung vornehmen u. sich sofort an den Mieterbund oder einen Anwalt für Mietrecht wenden. die Streitereien zwischen den Beiden gehen euch nichts an, das ist kein Grund euch ohne Warmwasser zu lassen.

zum anwalt gehen....

Was können wir nun tun, um die Sache zu beschleunigen?

Miete mindern. Aber bitte nicht ohne fachliche Unterstützung.

Heizöl kaufen...

Die Frage wäre dann, ob wir nicht auf der Rechnung sitzen bleiben.... wenn der schon mit dem alten Vermieter streitet deswegen, wird er auch vor einem (Rechts-)Streit mit uns nicht zurückschrecken?!

@Tireeshore

Das ist wahr, aber Du hast gefragt, wie man das beschleunigen kann...

Was möchtest Du wissen?