Wie schnell kann man sich scheiden lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun muss der RA einer der Parteien die Scheidung beim zuständigen Amtsgericht beantragen. Dann etwa dauert es ab 4 Wochen aufwärts. Wenn man sich dann zum Prozess einig ist wird am Prozesstag entschieden das die Ehe geschieden ist. Oder Eilverfahren beantragen aus wichtigen Grund. Kind oder erneute Heirat ist kein wichtiger Grund.

Tipps für eine schnelle Scheidung habe ich auf der Seite http://www.scheidung-online-kanzlei.de/schnelle-scheidung.html gefunden. Die Scheidung geht halt schnell, wen man sonst nix regelt. den Versorgungsausgleich kann man auch ausschließen, dann geht die Scheidung so schnell wie möglich.

das machen die anwälte...muss ja erstmal ein termin festgesetzt werden und die gerichte sind ja bekanntermassen hoffnungslos überlastet,meine scheidung hat über 2 jahre gedauert....

Einer der beide Parteien braucht einen Anwalt. Das ist Vorschrift. Der sollte während des Trennungsjahres bei Gericht einen Termin vereinbart haben, sodass der Scheidungstermin nicht länger als ein halbes Jahr nach dem Trennungsjahr liegt. Also muss jemand einen Anwalt einschalten sonst dauert das alles noch viel länger.

Frag doch einfach auf dem nächsten Amtsgericht nach, da kann Dir wahrscheinlich schon die Pförtnerin sagen, wie´s abläuft, oder sie verbindet Dich mit jemandem, der es weiß.

Was möchtest Du wissen?