Wie schnell darf man in einer Baustelle fahren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Wenn keine zusätzliche Geschwindigkeitsbegrenzung angegeben ist, gilt dieselbe Geschwindigkeitsbegrenzung die auch vorher galt.

Danke für den Stern 

Wenn es eine Geschwindigkeitsbeschränkung gibt, steht dies au einem Verkehrsschild. Das können 10 / 20 / 30 / 40 km/h sein

Auf Autobahnen steht auch immer eine Geschwindigkeitsbregrenzung.

Unabhängig davon bei jeder Baustelle Geschwindigkeit drosseln, erhöhte Aufmerksamkeit und bremsbereit sein.

Unabhängig davon bei jeder Baustelle Geschwindigkeit drosseln

Das als Grundsätzlichkeit zu behaupten ist falsch.

@ronnyarmin

Baustelle bedeutet meist Fahrbahnverengung, zudem besteht die Gefahr dass Bauarbeiter auf die Fahrbahn treten können.

Also wer da mit Höchstgeschwndigkeit durchbrettert der hat in der Fahrschule gepennt.

@ronnyarmin

Gefahrzeichen mahnen zu erhöhter Aufmerksamkeit, insbesondere zur Verringerung der Geschwindigkeit im Hinblick auf eine Gefahrsituation

Kannst du alles in der Strassenverkehrsordnung durchlesen.

Ruf mal im Internet, wenn Du in nicht kennst, den § 1 Stvo. auf, den hat jeder in der Fahrschule gelernt aber viele wieder verlernt!

Was soll in §1 StVO stehen, was nur annähernd die Frage beantworten würde?

Viele Grüße

Michael

Was möchtest Du wissen?