wie richtig wird Feiertagslohn abgerechnet bei Zeitarbeitsfirmen

1 Antwort

Erkundige Dich mal nach dem Tarif, zu dem Deine Firma arbeitet. ( müsste IGZ oder DGB/BZA sein ) . Sofern Deine Firma überhaupt nach Tarif arbeitet. Wenn ja, so muss der Manteltarifvertrag in der Niederlassung für alle Mitarbeiter offen aushängen und / oder einsehbar sein. Abweichende Ergänzungen dazu enthält dann Dein Arbeitsvertrag. Und gemeinsam ergeben sich daraus auch die Vorgaben der Lohnberechnung u.s.w. . Die genannten Manteltarife findest Du auch im WEB als PDF.

Was möchtest Du wissen?