Wie rächt man sich am besten bei der WG-Mitbewohnerin der eigenen Freundin, die letztere während meiner Anwesenheit zur Rede stellt, nicht sauber genug zu sein?

5 Antworten

Rache ist Blutwurst. Druck erzeugt Gegendruck. Actio = reactio. Das sind sentiments aus der Bibel: Auge um Auge, Zahn um Zahn. Keine Lösung in unserer aufgeklärten Gesellschaft. Wenn eine vernünftige Aussprache keinen Frieden stiften kann, dann gibt es nur zwei Wege: Wohnvertrag beenden und Ausziehen oder Zivilklage auf Unterlassung von Falschbehauptungen, hilfsweise Strafanzeige.

Eigentlich find ich so ein kindergarten denken blöd aber wenn sies echt verdient hat, einen stinkigen fisch hinter die heizung klemmen oder sonst wo im zimmer verstecken

am besten mal sauber werden... 

Am besten die ganze wg schmutzig machen

rache ist kein weg!

Was möchtest Du wissen?