wie oft muss man ein Haus(Einfamilienhaus) sanieren?

3 Antworten

Wenns von vorherein vernünftig gebaut wurde, halten die Installationen viel länger. Aber tapezieren und Fenster, Türen und Wände streichen muss schon ab und zu mal sein.

Im Haus gibt es immer was zu tun. Ungefähr alle 10 Jahre tapezieren. Beim Rohre ausbessern hängt es vom Material und Zustand der Rohre ab. Ich lebe in einem fast 100 Jahre alten Haus und wir haben bis jetzt erst 3mal das Dach decken müssen. Allerdings musst du dir einen guten Dachdecker besorgen, sonst musst du schon alle 10 Jahre das Dach neu decken lassen. Es sind eher Kleinigkeiten, die nach und nach anfallen. Bei den Wänden hängt es von der Art der Fassade ab. Mit Wärmedämmung oder nur Putz?

Das sollte man nach der offensichtlichen Notwendigkeit tätigen. Gute Pflege kann vorzeitigen Renovierungsbedarf hnauszögern.

Was möchtest Du wissen?