Wie oft darf man mit der ESTA genehmigung in die USA einreisen?(im Jahr) natürlich immer mit 90T.max

4 Antworten

Hi Mprivat, hier kommt die Antwort, allerdings in English: While in the U.S., the traveler may go to Canada, Mexico or the Caribbean and adjacent islands and re-enter the U.S. using the visa stamp or I-94 entry admission notation he/she was issued on the VWP passport when he/she first arrived in the U.S., although the time spent there is included in the overall 90 days allotted for the visit. Consequently, it is important to note that short visits to Canada or Mexico will not result in the issuance of a new U.S. entry document providing a "fresh" stay of 90 days.

The terms of the VWP are very clear - it is only to be used for occasional, short visits to the United States. If a U.S Customs and Border Protection ("CBP") officer believes that a traveler is trying to "reset" the clock by making a short trip out of the U.S. and then re-enter for another 90-day period, he/she can be denied entry. In this case, the traveler will have to obtain a visa for any future travel to the U.S. in order to be re-admitted to the U.S. To re-enter the U.S. shortly after a previous admission expired, the traveler will have to convince the CBP officer that he/she has a bona fide purpose for the new entry, and should be documented accordingly.

ESTA ist also nur für Kurtaufenthalte bis zu max. 90 Tagen gedacht und geeignet. Man muss schon einige Zeit verstreichen lassen, bevor man wieder einreisen darf. Bei einem kurzem Zeitabstand ist eine glaubwürdige Begründung erforderlich. Liebeskummer zählt wohl nicht dazu. Bei mir waren es einmal eine Privat - und danach eine Geschäftsreise und die Begründung hat man akzeptiert. Also, wer öfter und länger in die U.S.A. reisen möchte, benötigt ein Visum

Hi Mprivat, der Einzige, der darüber entscheidet ist der Officer an der Immigration. Es gibt kein Recht in die USA einzureisen. Weder mit ESTA noch mit einem Visum. Grundsätzlich kannst du 2 mal 90 Tage im Jahr einreisen, aber bei jeder Einreise wird ja der Grund deiner Einreise abgefragt. Da muss die Antwort schon passen. Wenn der jeweilige Reisegrund nicht schlüssig ist und die Vermutung nahe liegt, dass du dauerhaft in den USA leben wirst, wird die Einreise verweigert werden.

ja natürlich aber ich meine wie oft dürfte man einreisen (wenn Officer nix sagt)

Der Officer sagt fragt immer. Das ist sein Job. Wer innerhalb eines Jahres mehr als 90 Tage in den USA verbringen will, ist gut beraten sich um ein B Visum zu bemühen. Alles andere ist reine Spekulation.

"stufix2000" hat völlig Recht.. Ich wurde schon bei der zweiten Einreise, 6 Monate nach der ersten Einreise im gleichen Jahr, sehr ausführlich befragt, warumn ich denn schon wieder kommen wollte. Der "Immigration Officer" ist die entscheidende Person. Eine mehrfache Einteise innerhalb der Gültigkeit der ESTA Genehmigung ist möglich, aber es darf nicht nach einem Daueraufenthalt oder gar nach bezahltem Arbeitsaufenthalt aussehen.

Ja was ist wenn man die USA einfach toll findet und 2 x im Jahr zB einreisen will? Haben Sie dir das erlaubt nochmal eibzureisen und was hast du gesagt?

Natürlich lassen sie dich. Meine Kinder besuchen mich auch 4 mal im Jahr mit ESTA, aber die bleiben dann halt nur 10 Tage. Ihre Antworten auf die Fragen bei der Einreise sind plausibel. Besuch der Eltern, Rückflugticket, Studenten Ausweis einer deutschen Uni, etc.

Du kannst mehrmals in der USA einreisen, es ist jeweils 2 Jahre gültig .. Ich bin letztes Jahr zwei mal für jeweils 6 Wochen eingereist

Was möchtest Du wissen?