Wie melde ich in meiner Stadt ein Gewerbe an?

7 Antworten

lase Dich mal im Rathaus beraten

da gibt es unterschiede: kleingewerbe oder neben Gewerbe

und noch mehr.

Woher ich das weiß:Hobby

Es gibt weder ein Kleingewerbe, ein Großegewerbe oder ein Nebengewerbe. Das sind Wörter aus der Umgangssprache. Diese Begriffe tauchen in der GewO nicht auf und man kann so etwas nicht anmelden.

@Venus345

10 Jahre lang ein großes Gewerbeamt geleitet...

Siet vielen Jahren geht überall in D die Gewerbeanmeldung auch online. Das hat uns die EU vorgegeben.

Entweder du machst es dort oder lädst dir irgendwo den Vordruck GewA1 herunter, füllst ihn aus und schickst oder faxt ihn zu deinem Gewerbeamt.

Geh zur Stadtverwaltung zum zuständigen Meldeamt und beantrage eine Gewerbeanmeldung.Da wirst du auch umfassend informiert und machst keine Fehler ,weil dort alles für dich ausgefüllt wird. Nicht vergessen ,das kostet so oder so, Geld.

Na, das klingt doch toll, wenn das in deiner Stadt so geht :-)

Ist man scheinbar im Bürokratie-Deutschland gar nicht gewohnt und man zuckt schnell zusammen, wenn so neumodische Möglichkeiten angeboten werden ;-)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ja, das stimmt xD.

Ruf am besten bei deiner Gemeinde wenn du dir unsicher bist.

Was möchtest Du wissen?