wie lange wird bei banken geld verbucht?

5 Antworten

ist banken unterschiedlich, manche buchen nur 1 mal am Tag, andere bis zu 3 mal. Die Uhrzeit genauso, meine Bank bucht zum B. um 17 Uhr das letze Mal

banken haben bestimmte buchungszeiten am tag (wie sarrex schon gesagt hat). wenn die zu dir sagen, dass es zwar schon da ist, aber noch nicht verbucht, dann heißt das, dass das geld vorgemerkt, aber noch nicht mit wertstellung auf deinem konto fest verbucht ist. es kann also aus diversen gründen passieren, dass der betrag wieder zurück geht. deshalb wird es in der regel auch erst bei fester verbuchung ausgezahlt, da sonst die gefahr besteht, dass man beispielsweise das konto überzieht.

das ist bei jeder bank verschieden. im regelfall bis zu den "normalen" geschäftszeiten. also meist bis 16 uhr

Bei der KSK gehen alle Überweisungen, die bis 10 Uhr gemacht sind, noch am selben Tag weg.

Die Commerzbank bucht bis 22 Uhr, laut Aussage meiner Beraterin heute am 1.4.2014

Was möchtest Du wissen?