Wie lange vorher muss man ein USA Visum beantragen?

3 Antworten

USA: Online-Anmeldung für USA-Reisende

Wer in die USA reist, muss vorab im Internet bei den amerikanischen Behörden eine Einreisegenehmigung beantragen. ESTA (Electronic System for Travel Authorization), das neue webbasierte Genehmigungsverfahren des US-Heimatschutzministeriums, ist für die Einreise per Flugzeug oder Schiff verpflichtend und gilt auch für Passagiere auf der Durchreise. Die vorherige Genehmigung ist für alle Reisenden vorgeschrieben, deren Länder am Visa Waiver Program (VWP) teilnehmen und daher kein Visum benötigen. In dem Formular, das in deutscher Sprache verfügbar ist, werden zum Beispiel Name, Geburtstag und die Reisepassdaten erfasst. Das US-Heimatschutzministerium empfiehlt, den Antrag auf der Website https://esta.cbp.dhs.gov/ spätestens 72 Stunden vor Abflug zu stellen. Mit ESTA können auch Last-Minute- und aufgrund von Notfällen kurzfristig Reisende erfasst werden. Urlauber können sich auch ohne konkrete Reisepläne anmelden. Eine erteilte ESTA-Reisegenehmigung ist bis zu zwei Jahre gültig, sofern der Reisepass nicht vorher abläuft. Sie berechtigt zu mehreren Einreisen in die Vereinigten Staaten. Die US-Behörden behalten sich jedoch vor, auch vor Ort noch über eine definitive Einreise zu entscheiden.

Quelle: reisefernsehen.com

Hmmm, wenns nur Kurzurlaub ist, musst kein extra Visum besorgen. Nimm die Kurzzeitregelung aka Visa Waiver in Anspruch.

Hier musst durch: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/ und die KK zücken. Kein Paypal oder ähnlichen Kokolores. ;)

Was möchtest Du wissen?