Wie lange sperrt Amazon Bankeinzug als Zahlungsart?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Amazon-Risikomanagement funktioniert nach internen Richtlinien und Kriterien, die natürlich NICHT veröffentlicht werden. Deshalb kann dir das hier niemand beantworten.

Mit Gutschein-Guthaben könnte es funktionieren, kann aber auch sein, dass Amazon dann trotzdem noch die Eingabe einer Kreditkarte fordert.
Und falls das der fall sein sollte, dann kannst du nicht bestellen und bekommst das eingelöste Guthaben nicht wiedr raus aus dem Account.

Ist halt grundsätzlich blöd, wenn man durch eigene Unzuverlässigkeit (fehlgeschlagene Abbuchung) ein schlechtes Scoring hat bei Amazon.

Da du Schüler bist, bist du denn volljährig?
Wenn nicht, dann bestell zudammen mit deinen Eltern über den Account deiner Eltern! So ist es für Minderjährige vorgesehen in den Amazon-AGB.

Ja, ich bin volljährig und mir war nicht klar, dass diese Information nicht veröffentlicht wird. Trotzdem dank ich dir für deine Antwort :)

Guten Morgen, mit Amazon ist es schwierig - kauf eine Geschenkkarte und diese aktivierst Du und dann bekommst Du deine Ware. Ein Freund von mir hatte sich bei Amazon erkundigt weil er lange Zeit nichts bestellt hatte und er bekam auch immer die Mail mit der Zahlungänderung, lieben Gruß

Das muss nicht mal unbedingt zusammenhängen. Wenn du als Neukunde einen bestimmten Betrag erreichst wird der Bankeinzug auch gerne abgewiesen.

Das hatte ich auch so im Kopf, nur liegt der Betrag, soweit ich weiß, bei ca. 200 Euro und der Bestellwert bei mir betrug 60 Euro.

@TempAmazon

Der liegt offiziell bei 100€ kann aber von Kunde zu Kunde anders sein.

Bei 60€ wirds aber wohl an deinem Problem liegen. Wie genau sie das handhaben kann ich dir aber nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?