Wie lange nach Bewährung ins Gefängnis?

4 Antworten

Die zur Bewährung ausgesetzte Strafe beträgt 1 Jahr 8 Monate.

Die Bewährungsfrist beträgt 3 Jahre.

Logischerweise muss man bei einem Bewährungsverstoß auch nur die Strafe absitzen.

Völlig unklar ist mir, wie du auf Option 3 kommst.

Ich habe mit Freunden gesprochen, &‘ die sagten mir, dass er dann das doppelte der Bewährungsstrafe absitzen müsste.

@emmy271

Deine Freunde haben dir Unfug erzählt, die kennen offensichtlich nicht mal den Unterschied zwischen Bewährungsfrist und Haftstrafe.

Er muss dann die Erststrafe komplett absitzen (1 Jahr, 8 Monate) und die neue kommt noch obendrauf.

Die Länge der Strafe.

Dem schließe ich mich an.

1 Jahr und 8 Monate

Was möchtest Du wissen?