Wie lange muss ich studieren, um Anwalt zu werden?

5 Antworten

In der Regel 3 Jahre bis zum Bachelor, 2 bis zum Master und dann würde ich noch 2 Jahre Rechnen für die Anwaltsprüfungen.

Die Regelstudienzeit für Jura liegt bei acht bis zehn Semestern. Das Referendariat im Anschluss sind nochmal zwei Jahre.

Ein grundstudium von 4 semestern und ein hauptstudium von 5 semestern. dann kommt das 1. staatsexamen für dass du 2 versuche hast. wenns dann nicht klappt hast du 4,5 jahre verschwendet und stehst mit nichts da. solltest du es schaffen kommen nochmal 2 jahre referendariat und das 2 .staatsexamen

So weit mir bekannt ist 9 Semester, oder länger, je nach dem wie gut du in der Prüfung bist oder ob du wiederholen musst

Was möchtest Du wissen?