Wie lange muss ich mit pause Arbeiten (16 Jahre)?

3 Antworten

http://www.institut-bildung-coaching.de/wissen/ausbildung-hintergrundwissen/das-jugendarbeitsschutzgesetz-jarbschg.html

§ 8 Jugendarbeitsschutzgesetz: Arbeitszeit

Minderjährige Auszubildende dürfen laut § 8 JArbSchG nicht mehr als
acht Stunden täglich und 40 Stunden wöchentlich arbeiten. Die tägliche
Arbeitszeit in der Berufsausbildung kann auf 8,5 Stunden erhöht werden,
wenn sie die wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden nicht
überschreitet.

§ 11 Jugendarbeitsschutzgesetz: Pause und Pausenzeiten

Jugendliche Azubis haben laut § 11 JArbSchG Anspruch auf im Voraus
feststehende Pausen. Als Pause gilt dabei nur eine Arbeitsunterbrechung
von mindestens 15 Minuten. Bei einer Arbeitszeit von viereinhalb bis
sechs Stunden müssen die Pausenzeiten mindestens 30 Minuten betragen;
bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs Stunden haben Jugendliche
Anspruch auf eine Pause von 60 Minuten.

Ne das denke ich nicht du hast ja eine 35 St. Woche. Des heißt du du arbeitest von 7-15 Uhr und eine Stunde Pause sind 7 Stunden am Tag. 7 × 5 =35 St.

Ja musst du, die Pause gehört leider nicht zur Arbeitszeit.  

Was möchtest Du wissen?