wie lange kann ich mit einer Anzeige bei der Polizei nach einem unfall warten

1 Antwort

Wenn Du Beteiligte(r) an einem Verkehrsunfall warst und ihn bei der Polizei anzeigen möchtest/musst, dann musst Du das umgehend machen, also noch von der Unfallstelle aus. Die Polizei kommt dann vor Ort und nimmt die erforderlichen Daten auf, erstellt Lichtbilder und eine Skizze. Notwendig ist dies aber nur bei Personenschaden (Verletzungen irgendwelcher Art) oder sehr hohem Sachschaden.

Wenn Du den Vorfall erst später bei der Polizei meldest, bringt eine VU-Anzeige nichts mehr! I.d.R. werden die Beamten dann nichts mehr unternehmen (können).

Bei der zivilrechtlichen Schadensregulierung kann Dir die Polizei übrigens nicht helfen. Sie stellt nur die Situation bei ihrem Eintreffen fest, nimmt die Daten und Angaben der Beteiligten auf und verwarnt den (vermutlichen) Unfallverursacher (entweder mündlich, mit Verwarngeld oder Bußgeld u. Punkten).

Was möchtest Du wissen?