Wie lange ist die VbN für die KFZ-Zulassung gültig?

4 Antworten

Alles noch im grünen Bereich.

Sobald die Zulassungsstelle die Daten Ihres Kfz elektronisch an die Versicherung weitergeleitet hat, wird sich diese melden. Dauert ein paar Tage.

Wenn Sie nächsten Montag noch nichts gehört haben, würde ich mal nachfragen.

Die Gültigkeitsdauer kann vom Versicherer festgelegt werden. Bei einigen unternehmen ist sie noch weit länger als drei Monate gültig. Mit der eVB-Nummer gibt Dir der Versicherer vorläufige Deckung für die Kraftfahrthaftpflichtversicherung. Du kannst dann in aller Ruhe die Antragsformalitäten abwickeln. Wenn Du Kaskodeckung benötigst, solltest Du Dir möglichst schon vor Zulasssung eine vorläufige Deckungszusage auch dafür von Deinem Versicherer holen. Sonst gilt die Kasko erst ab Antragstellung.

  1. hat die Gültigkeit der , sie heißt übrigens EVB- Elektronische Versicherungsbestätigungs-Nummer, nur damit zu tun, wie lange du die Möglichkeit hast, über diese Nummer ein KFZ bei der Zulassungsstelle anzumelden und nicht damit, ob dein KFZ gefahren werden darf.
  2. hast du über diese EVB nur vorüber gehenden Versicherungsschutz im Haftpflichtbereich , nicht aber in der Kasko ...
  3. solltest du dich an deine Versicherung, deinen Versicherungsvertreter wenden, denn du möchtest den Versicherungsschutz / Vertrag.
  4. Die EVB sagt deinem Versicher nur, du möchtest ein KFZ zulassen und versichern, wann das ist, weißt nur du, also melde dich bei deinem Versicherer, damit der Antrag zu diesem KFZ und damit der Vertrag abgeschlossen werden kann...

Rechne mal nach:

Donnerstag das Auto angemeldet

Freitag wurden die Daten an die Versicherung übersandt.

Dann Wochenende.

Was möchtest Du wissen?