Wie lange dürfen Geschwister in einem Zimmer schlafen?

5 Antworten

Das ist vollkommen euch überlassen.

Als ich 15 war und mein Bruder 10 haben unsere Eltern uns angeboten, dass ich ein eigenes Zimmer bekomme. Nach viel Betteln und Jammern haben sie diesen Plan dann wieder verworfen - wir haben uns einfach immer blendend verstanden (auch heute noch) und wollten die abendlichen geschwisterlich-vertrauten Gespräche über all das, was wir unseren Eltern nicht erzählt haben, nicht missen.

Sprich: Wenn ihr die Möglichkeit habt, beiden ein eigenes Zimmer anzubieten, dann macht das - und fragt sie, ob sie das überhaupt wollen (unabhängig voneinander).

:-)

Na, das Ihr immer gleich an Sex denkt! Die Frage war doch ganz anders gemeint - - in der Ferienzeit bis zum Nachmittagstee, raus müssen sie spätestens, wenn die Mama die Betten macht - während der Schulzeit natürlich nur so lange, damit der Unterrichtsbeginn noch rechtzeitig erreicht wird

Jedenfalls wurde das bei uns so gehandhabt. ;-)) Manche Eltern sind aber auch strenger, habe ich mir sagen lassen

Was machen Eltern die kein Geld haben? Sie dürfen laut Gesetz in einem Zimmer groß werden. Wenn ihr aber die Möglichkeit habt, würde ich sie jetzt trennen. Ich habe bis ich 18 war mit meinem Bruder ein Zimmer gehabt und bin auch groß geworden.

Eigentlich gibt es da nichts ich bin 14 und meine Schwester 23 und schlafen beim Urlaub oder selten auch daheim in einem Bett und kuscheln

Ich glaube das da echt nichts gibt das sind Geschwistern und ehrlich was soll da passieren sie sind erst 11 und 8

Gar nicht! :D nein kleiner Scherz Ich bin 12 und hab nen 9 jährigen Bruder und wir haben nie in einem Zimmer geschlafen. Das könnt ich mir garnicht vorstellen. Ich hasse meinen Bruder :P

vieleicht hättet ihr euch mal eine zeitlang ein zimmer teilen solln

Was möchtest Du wissen?