wie lange dauert so eine gerichtsverhandlung?

5 Antworten

Das kann man nicht pauschal beantworten. Die Dauer einer Gerichtsverhandlung wird beeinflusst von

  • Art und Schwere der Straftat
  • Zusammensetzung des Gerichts
  • Verhalten des Angeklagten vor Gericht (ein umfassendes Geständnis kann die Dauer erheblich verkürzen)
  • Anzahl der Zeugen
  • Dauer der jeweiligen Zeugenvernehmung / Gutachter
  • Beratung / Urteilsfindung

Das kann 30 Minuten dauern oder auch mehrere Tage

Kann man vorher nie genau wissen! Je unklarer die Sachlage und je mehr Zeugen vernommen werden müssen, um so länger dauert es. Bei manchen Fällen nimmt ja schon die Verlesung der Anklage etliche Tage in Anspruch.....

Das ist ganz unterschiedlich, deshalb kann man es nicht pauschal beantworten.

unterschiedlich. in einfachen Anglegenheiten etwa 15 - 60 Minuten

15 Minuten oder mehrere Monate (bei x Verhandlungstagen)

Was möchtest Du wissen?