Wie lange dauert in der Regel der Führerschein?

2 Antworten

Hallo,

einen vorläufigen Führerschein erhältst du in keinem Fall !!!

Wenn du das Mindestalter bereits erreicht hast, dann bekommst du in der Regel nach der bestandenen Prüfung deinen Kartenführerschein.

Hat der Prüfer diesen nicht dabei, musst du ihn dir an der Fahrerlaubnisbehörde abholen.

Hast du das Mindestalter noch nicht erreicht, dann bekommst du ebenfalls eine Prüfbescheinigung, mit der du aber noch NICHT fahren darfst.

Dann musst du mindestens bis zum Tag des Erreichen des Mindestalters warten und dann ebenfalls zu Fahrerlaubnisbehörde gehen und ihn abholen.

Warum schreibst du als Thema Auto, wenn du den A1 machst?

Viele Grüße

Michael

Da steht auch Motorrad.

@bienchen17w

Dadurch wird "Auto" aber auch nicht richtig ;-)

Also bei mir war es so, dass mir der Prüfer sofort nach bestehen der Prüfung den Führerschein ausgehändigt hat. Ich war da allerdings schon 19 Jahre alt.

Wenn du 17 bist und den BF17 machst, bekommst du nur eine Prüfbescheinigung und muss mit Begleiter fahren. An deinem 18.Geburtstag könntest du den richtigen Führerschein abholen. Mit dem BF17 darfst du ab deinem 18.Geburtstag noch 3 Monate ohne Begleiter fahren.

A1...

@bienchen17w

Also machst du jetzt A1 und B gleichzeitig? Oder machst du nur den A1? Wenn du nur den A1 machst bekommst du den Führerschein sofort nach bestehen der Prüfung.

Was möchtest Du wissen?