Wie lange dauert es bis das Gericht zahlt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

7-14 tage. so wars bei mir.

Mein Mann hat vom Gericht Fahrkosten erstattet bekommen, ging eigentlich sehr schnell. Frag doch mal nach!

Viele Gerichte haben keine Zahlstelle mehr, die machen das nur noch per Überweisung.

Das zahlt gar nicht, das musst Du Dir holen! Du hättest Dir das direkt nach der Verhandlung an der Gerichtskasse bar abholen können.

es soll aber Gerichte geben die haben keine Kasse mehr oder diese war zu Verhandlungsende bereits geschlossen, dann kann er/sie es nur schriftlich beantragen; ich würde einfach mal nachfragen, damit es nicht in Vergessenheit geraten ist.

falsch .... die zeugengelder werden auch per überweisung bezahlt

@Chianti

Das ist korrekt - aber nur auf Antrag! (Das meine ich mit "holen" müssen).

@WetWilly

eben, mir wurde gesagt das geld wird überwiesen, deswegen hab ich ja meine kontodaten rausgegeben!!

@contemplator

Sorry, da habe ich Deine Frage falsch interpretiert. Das kann dann leider (fast beliebig lange) dauern.

eigentlich bekommst du sofort nach der verhandlung einen zettel, damit gehst du zur gerichtskasse und holst es dir, also sofort., bzw. gehst mit der ladung(zeuge),sofort zur gerichtskasse

ja, so kannte ich das auch.. deswegen wunderts mich ja und ich fragte hier. sie meinte (die nette frau von der kasse) das wird überwiesen...

Was möchtest Du wissen?