Wie lange dauert der Einspruch bei Rente auf volle Erwerbsminderungsrente .erhalte bis zum Rentenalter die halbe Erwerbsminderungsrente. Weil ich keine 4-6?

3 Antworten

Hallo 15Delija,

Sie schreiben:

Wie lange dauert der Einspruch bei Rente auf volle Erwerbsminderungsrente .erhalte bis zum Rentenalter die halbe Erwerbsminderungsrente. Weil ich keine 4-6 ?

Zur Zeit bekomme ich die halbe Erwerbsminderungsrente. Habe eine Einspruch erhoben, auf volle Erwerbsminderungsrente, weil ich keine 4-6 Std. Arbeiten kann.

Antwort:

google>>

deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232616/publicationFile/49858/erwerbsminderungsrente_das_netz_fuer_alle_faelle.pdf

Aus Ihrer Fragestellung ist leider nicht ersichtlich, ob Sie vor dem 2.1.1961 oder nach dem 1.1.1961 geboren sind!

Wer vor dem 2.1.1961 geboren ist, hat ggf. Anspruch auf Vertrauensschutz wegen Berufsunfähigkeit, wenn die Leistungsfähigkeit im allgemein anerkannten und ausgeübten Beruf auf Dauer auf 3 bis unter 6 Stunden abgesunken ist!

In diesem Fall kann ggf. eine teilweise Erwerbsminderungsrente wegen Berufsunfähigkeit bewilligt werden!

Wird diese teilweise Erwerbsminderungsrente wegen Berufsunfähigkeit bewilligt, kann ggf. daran anknüpfend und darauf aufbauend eine volle Erwerbsminderungsrente wegen verschlossenem Teilzeitarbeitsmarkt beantragt werden!

Man spricht hier dann von der sogenannten "Arbeitsmarkt-Rente!"

Ob dieser Sachverhalt bei Ihnen zutrifft, ist aus Ihren Zeilen leider nicht ersichtlich!

Sollten Sie nach dem 1.1.1961 geboren sein, haben Sie in der gesetzlichen Rentenversicherung keinen Vertrauensschutz wegen Berufsunfähigkeit und müßen für die Bewilligung einer vollen Erwerbsminderungsrente an Hand Ihrer eigenen Krankenakte glasklar nachweisen, daß Sie auch leichte Tätigkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt auf Dauer nur noch unter 3 Stunden pro Arbeitstag ausüben können!

google>>

erwerbsminderungsrente.biz/ihre-hausaufgaben/fruehrente-beantragen-und-der-rote-faden/

google>>

vdk.de/deutschland/pages/mitgliedschaft/64026/rechtsberatung

google>>

vdk.de/deutschland/pages/themen/behinderung/9196/der_schwerbehindertenausweis

Wie lange dauert es ungefähr bis zu einer Entscheidung der Rentenkasse.

Antwort:

Auf diese Frage gibt es keine allgemein verbindliche Antwort, dies hängt unter anderem vom zuständigen Sozialversicherungsträger/Rentenversicherungsträger und von Ihrer medizinischen Beweisführung ab!

Am Ehesten kann Ihnen hierzu Ihr zuständiger Sachbearbeiter Auskunft erteilen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Hallo,

in der DRV Nord liegt die Zeit zwischenzeitlich bei 2-3 Monate.

Beste Grüße

Dickie59

Du kannst mit einer Bearbeitungszeit von mindestens 6 Monaten rechnen.

Was möchtest Du wissen?