Wie lange dauert ca. die Bearbeitung einer Nachlasssache?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

guten morgen,das erfährst du alles vor Ort,..

danke für das Sternchen,:-)

Die Dauer ist auch abhängig von der Mitwirkung der Miterben, kann u. U. mehrere Jahre dauern. Ich erfuhr 2007, dass ich Miterbe eines 1950 für Tod erklärten bin, seitdem sind etwa 2 Jahre vergangen, um alle Nachweise zu erbringen. Die Kosten richten sich nach der Höhe des Nachlasses. 6 Wochen nach Kenntnis des Erbes kann das Erbe ausgeschlagen werden.

Wie viel es an Gebühren sind, weiß ich leider nicht. Da mein Vater vor einigen Monaten starb, kann ich Ihnen die andere Frage beantworten. Die Nachlassangelegenheit dauerte knapp 6 Monate, es waren Versäumnisse seitens des Amtes aber auch meiner Mutter zu beklagen. Könnte also unter günstigen Bedingungen doch schneller ablaufen.

von 4 Monaten bis zu 5 Jahren ist alles denkbar

Was möchtest Du wissen?