Wie lange darf ein Ausritt dauern?

4 Antworten

Wie lange man Ausreiten kann kommt ganz drauf an wie viel Ausdauer das Pferd hat uns welches Tempo geritten wird. Wenn ein Pferd gut Trainiert ist, kann man locker 4 - 5 Stunden reiten. Beim Wanderreiten werden ja auch große strecken zurück gelegt. Allerdings sollte man dabei eine gute Mischung aus Schritt und Trab gehen und weniger Galopp. Bevor wir Sternritte reiten, werden unsre Pferde täglich mindestens 2 Stunden geritten dabei werden dann die Trab Phasen immer mehr ausgebaut. So das die Pferde eine gute Kondition auf bauen können.

Klar kommt es auf den Trainingszustand von Reiter und Pferd an aber wenn du nicht die ganze Zeit im Trab und Galopp unterwegs bist gehen auch 3-4 Stunden.

Im Schritt kann man auch den ganzen Tag durchreiten, wenn man das will und trainiert hat (das muss übrigens der Reiter genauso trainieren). 

Frag am Besten deine Cousine, was sie sagt, was okay ist. Dann kannst du dich langsam steigern. 

Es kommt darauf an wie trainiert dein Pferd ist und in welcher Gangart du reitest. Das ist wie bei uns Menschen es kommt darauf an wie sportlich wir sind und ob wir laufen joggen oder sprinten

Was möchtest Du wissen?