wie lange darf der Lehrer etwas entnehmen.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keinen Unterschied zwischen Handys und anderen Gegenstände. Im Gesetz ist von "Gegenständen" die Rede und diese sind spätestens am Ende der letzten Unterrichtsstunde zurückzugeben.

Wo das steht, ist unterschiedlich und hängt vom Bundesland ab. Meistens gibt es einen Paragraphen, der sich "Ordnungsmaßnahmen" oder ähnlich nennt. Du kannst auch mal nach dem Wortlaut "Wegnahme von Gegenständen" googlen. Verbinde es mit der Abkürzung "SchulG" und Deinem Bundesland

Gruß Matti

Ich danke Dir für den Stern.

Gruß Matti

Also in Bayern ist das Gesetz so bei Handys, das das Handy nach der Stunde wo es abgenommen wurde zurück gegeben muss sonst ist es eigentlich Diebstahl. Da aber die Schulen sagen das die Eltern es abholen müssen machen sie meinst 1-2 Tage fest danach kann man das Zeug wieder abholen. Rechtlich gesehen dürftest du nach der Stunde die Polizei anrufen und die werden dir die Karten holen, es sei den deine Eltern sagen nein als Strafe weil du nicht aufgepasst hast o.ä. darf die Schule es einbehalten, allerdings ruft man die Polizei ist man sehr sehr beliebt bei den Lehrern danach ;)

Blödsinn. Als ob die Polizei nichts anderes zu tun hätte

@DerHans

Natürlich hat sie anderes zu tun nur ist die Polizei für Recht zu sorgen und das ist nicht rechtmäßig also wird sie kommen und das Handy in diesem Falle holen. Eigene Erfahrung, berichte von Lehrern + befreundete Polizisten, DANKE.

dein Lehrer darf dir diese karten ohne Vorwarnung garnicht erst wegnehmen... Und erst in 2 Wochen darf er dir sie auch nicht geben entweder die Regel mit dem er muss sie dir am ende des Tages geben trifft ein oder deine Eltern müssen zur schule kommen um sie abzuholen...ich hoffe diese antwort war auf irgend eine weise hilfreich

Lehrer dürfen Sachen BIST ZUM ENDE DER SCHULE einkassieren. Und sie dürfen auch nur Dinge wegnehmen, die den Unterricht stören, oder wenn in der Hausordnung steht, dass etwas verboten ist. Wenn etwas davon nicht zutrifft, ist es DIEBSTAHL!

Er muss dir dein Eigentum am Ende des Schultages zurückgeben! Alles andere ist nicht erlaubt! Es nennt Diebstahl! Er hat auch nicht das Recht, dich auf diese Weise zu 'bestrafen'!

Was möchtest Du wissen?