Wie läuft das mit der Ikea -Ratenzahlung/ Finanzierung?

1 Antwort

Als Auszubildende wirst du keinen Ratenkauf tätigen können, da du ja in keinem festen Arbeitsverhältnis stehst. Außerdem liegt dein Einkommen unter der Pfändungsfreigrenze, im Falle einer Nichtzahlung würde Ikea also in die Röhre gucken, da bei dir nichts zu holen ist. Darauf lassen die sich nicht ein.

Aber ich kann doch auch Verträge abschließen und z.B. Anziehsachen auf Raten bezahlen. 

Im Internet steht als Voraussetzung lediglich "mindestens 18 Jahre (ich bin 21) und Wohnsitz in Deutschland oder so ähnlich.

Was möchtest Du wissen?