Wie komme ich jetzt aus der Privatinsolvenz raus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise hat man nur einen Treuhänder bei der PI. Dem sagst du, daß du die Restkosten ablösen kannst. Teile dies auch gleichzeitig dem Insolvenzgericht mit. Die Zahlen liegen auch dort vor!

Dann kannst du mit dem Treuhänder die Modalitäten ausmachen. Wenn alle offenen Beträge beglichen sind, bist du aus dem Verfahren raus. Wann du die Schufa-Einträge löschen lassen kannst, sagt dir entweder der Treuhänder oder die Schufa selbst!

Herzlichen Glückwunsch!

Danke für den Stern!

Zunächst solltest Du mit dem Geld die Schulden bezahlen. Aber auch da gibt es moch Möglichkeiten mit den Gläubigern Vergleiche zu treffen. Das bedeutet, dass Du ggf. nur Teilsummen bezahlen musst. Nur das an einem Inso.-Verwalter vorbei ist nicht ganz einfach, aber möglich. Wie man das allerdings machen muss, darf ich Dir hier nicht sagen.

Mit "übers Ohr hauen seitens der Treuhänder "wäre ich vorsichtig. Aber selbst wenn deren Abrechnung kommt, kann man diese überprüfen lassen.

Im Zusammenhang zu Deiner Frage. Könnte es denn sein, dass Du nur zu legalem Geld "kommen könntest" ?

Also denke ich mal dass du deine Schulden so begleichen willst, dann würde ich einfach meinen Insolvenzhelfer darauf ansprechen, der wird dir die besten wege aufzeigen und evtl. auch bei verhandlungen mit den gläubigern helfen

nur zum verständnis, was ist ein insolvenzhelfer?

vg bogard

Wenn Du zu Geld gekommen bist und das angibst (was Du ja musst.....) dann wird dieses Geld wohl zur "Tilgung" genutzt werden. So wie ein Gehalt/Lohn ja ebenfalls sofort bis zur Pfändungsgrenze gekürzt wird, wird auch jegliches weiteres Einkommen und sei es durch Schenkung oder Erbschaft oder was auch immer angerechnet.

Gibst Du das Geld nicht an, und kommt es irgendwie raus, wars das mit der "Wohlverhaltensphase" und es wird zu einer neuen Verhandlung kommen.

Zum Thema "übers Ohr hauen" kann ich nur soviel sagen, als das dazu zwei gehören. Informier Dich ruhig auch bei der Schuldnerberatung wenn Dir etwas komisch vorkommt.

Darüber würde ich mit einem Insolvenzberater ausführlich sprechen. Die haben Ahnung und werden Dir das Richtige raten.

Was möchtest Du wissen?