Wie komme ich aus meinem Sonnenstudio Vertrag raus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Meine Frage ist, bin ich im Recht und habe ich Anspruch auf die Kündigung ab November 2017?

Ja. Es sei denn du hast das Studio weiterhin genutzt, dann könnte man von einer stillschweigenden Verlängerung ausgehen.

wäre super wenn ihr mir da helfen könnten, um aus diesem blöden Vertrag endlich rauszukommen.

Einfach Beiträge zurückbuchen.

Ich habe das Studio seit einem halbem Jahr nicht mehr betreten. Danke für die Antwort.

da werden wir wohl ein Problem haben - du gehst weiterhin zu dem Sonnenstudio?? damit dürfte deine Mitgliedschaft sich verlängert haben. Stillschweigend. Setze eine neue Kündigung auf mit dem neuen Ablaufdatum Oktober 2018

"Sollten Sie eine Kündigung zum xx.11.2017 wünschen, bitten wir um eine erneute kurze schriftliche Nachricht, die innerhalb der vertraglich, vereinbarten Kündigungsfrist erfolgen sollte."

Quark, deine Kündigung war unmissverständlich

Nach meiner Ansicht ist die Ihre Kündigung wirksam.

Daher Haben Sie ein Anspruch auf das Geld, was zu viel eingezogen wurde.

Ich sehe es wie du. Der nächstmögliche Zeitpunkt wäre November 2017 gewesen und der Text deiner Kündigung war eindeutig zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Deren Argument man hätte noch mal kündigen sollen kann ich nicht nachvollziehen und sehe ebenso wie du die Kündigung als vollzogen an.

Diese fragwürdige Methode erinnert mich an o2 die auch meinten amanmüsste eine Kündigung noch mal telefonisch bestätigen damit diese wirksam wird

Was möchtest Du wissen?