Wie komme ich an meine Mietkaution?

5 Antworten

Meistens legt der Vermieter ein Konto an dafür, unterlagen solltest du vom vermieter bekommen...frag ihn doch einfach - ein anruf und alles ist geklärt :)

Ich habe damals ein Kautionssparbuch angelegt, das mein Vermieter bekommen hat. Ich selbst habe die Erstellungsunterlagen über dieses Sparbuch bei mir. Mit diesen Unterlagen oder schon mit den Unterlagen des Vermieters sollte die Rückzahlung kein Problem sein.

laos bei meiner tante ist es so, das sie gemeinsam mit dme meiter ein sparbuch auf dessen namen eröffnet und die kaution dort einzahlt. das sparbuch behält sie im safe. bei meitende bekommt der mieter das sparbuch udn kann die kaution entsprechend sich auszzahlen lassen

Der Vermieter muss die Mietkaution für jeden einzelnen Mieter separat auf einem Konto führen. Dieses Konto muss er frei geben. dann bekommst dein Geld .

Die sollte dein Vermieter dir aushändigen, wenn er eine hat.

Wie hast du die Kaution denn damals hinterlegt/gezahlt?

Habe es ihm überwiesen.

@Cryft

Dann muss er auch die entsprechenden Dokumente haben und sie dir aushändigen. (Sofern dies noch nicht geschehen ist)

Alternativ kann er dir natürlich auch das Geld überweisen...

Was möchtest Du wissen?