Wie könnte jemand dagegen vorgehen?

2 Antworten

Auf wikipedia steht

"Nachdem eine Telefonnummer einmal gewählt und angerufen wurde, ist sie für weitere Anrufe für drei Wochen gesperrt."

Verstehe also nicht wie 100 mal angerufen werden soll wenn die nummer nach dem ersten mal für drei wochen gesperrt ist.

Ja ..

Ich kann doch hundert verschiedene Leute anrufen, und jeweils ein und dieselbe Telefonnummer angeben und um Rückruf bitten in einem Szenario .. dann hat die Person doch Telefonterror wenn bei ihr hundert fremde Leute anrufen.

@guest001959

wenn du die nummer 123456 anrufst kann niemand auf der welt für 3 wochen diese nummer auf der marcophono seite anrufen.

@finalanswer

Aber die Person die ich mit Marcophono angerufen habe kann dann die Person anrufen ! Ich kann jede Nummer angeben in verschiedenen Szenarien, nach der Reihe von 0 - 9. Wenn ich bei 100 verschiedenen Leuten Marcophono mache und sage das ist meine Nummer und dabei die Nummer einer Person immer angebe, rufen doch zig fremde Menschen bei der Person an.

die Seite ist legal. Aber wenn die Seitenbetreiber es rauskriegen, wie das ganze missbraucht wird, werden sie es bald sperren, glaube ich.

Aber die Person hätte erstmal nichts zu befürchten?

@Simonderbabo

das ist nicht gesagt. Wenn man pech hat, leitet irgendjemand das an Ermittler weiter und dann finden die bestimmt raus, wer das war, der das missbraucht hat.

Was möchtest Du wissen?