Wie kann man überprüfen ob ein Minijob (450 Euro) vom AG angemeldet wurde?

2 Antworten

Du solltest Sozialversicherungsbelege bekommen. Spätestens wenn Du krank wirst und keine Lohnfortzahlung bekommst, weißt Du, was Dein Arbeitgeber versäumt hat. Dein Arbeitgeber muss ja auch eine Pauschale an die Krankenkasse zahlen. Du bekommst doch sicher eine Abrechnung, aus der Du das auch ersehen kannst.

Die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall hat mit der Anmeldung nichts zu tun.

Die Pauschalen sind aus der Abrechnung nicht ersichtlich. lediglich die Schlüssel zur Sozialversicherung (6500) geben Hinweis auf die Anmeldung.

Das einzige was es gibt, sind unprofessionelle Lohnabrechnungen teilweise ohne Firmenlogo aus den sich überhaupt nichts nachvollziehen lässt. Eine An und Ab Meldebescheinigung würde das Rätsel lösen. Nur gibt das der Arbeitgeber nicht her.

@master2k

Die Belege der Sozialversicherung musst Du bekommen.

Arbeitsvertrag

Ein Arbeitsvertrag ist keine Garantie dass man angemeldet wurde.

Es gibt leider keinen.

Was möchtest Du wissen?