Wie kann man sich eine eigene Firma / Unternehmen gründen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zunächst mal brauchst du ein Produkt das auch verkauft werden soll. der Strom der produziert wird, mit Subventionen könnt ihr nicht rechnen, kann über einen Einspeisevertrag mit eurem Netzanbieter (Grundversorger) könnt ihr je nach Handelspreis und stromliefermenge Preise zwischen 3 und 8 Cent je kw/h heraus holen. jetzt habt ihr natürlich auch noch kosten für den Bau und Betrieb eurer Anlagen. selbst eine relativ harmlose PV Anlage veruesacht gewaltig betriebskosten. miete / pacht für die PV fläche, zählermiete, und wartungskosten (austausch defekter Module, reinigung der glasflächen ggf. austausch defekter Wechselrichter...

ihr müsstet schon einige hunderttausend kilowattstunden pro monat verkaufen, um alleine davon leben zu können. und dann ist noch kein geld für weitere investitionen da...

mein vorschlag: schaut erst mal zu, dass ihr in einer anderen, artverwandten Sparte einsteigt, vielleicht bau und verkauf von anlagen zur regenerativen energieerzeugung und oder als zulieferer...

ich hätte (falls intresse besteht) aus einem gescheiterten Projekt baupläne für einen so genannten systemschaltschrank. damit wurden airmaxturbinen über einen wechselrichter ans netz angeschlossen.

ihr könnt ja dann euren eigenen strom für den betrieb erzeugen und überschüsse verkaufen als nebengeschäftszweig. z.b. mit solarpanelen auf dem eigenen hallendach.

eine relativ einfache und erschwingliche idee für ne firmengründung wäre vielleicht ein solaranlagenservice...sprich kollektoren putzen. da wärt ihr mit ein paar tausend euro startkapital schon dabei...

  • firmenwagen
  • putzzeug
  • sicherheitsgurte
  • leitern
  • kletterschein

dazu eben das übliche wie gewerbeschein

lg, anna

Dq würde ich nicht warten bis ich volljärig werde... eine Firma kannst Du auch viel früher Gründen. Daz ist die Mini -GmbH eine gute Hilfe. Ein paar Hunderter kostet die Auch mit Notar, Eintragung usw. Google auch einmal unter 1,- € gmbH.

Große Ziele sind gut, aber wie kann man die erreichen, wenn man gerade erst mal volljährig wird?

Du kannst das tollste produzieren, aber das wird erst zu Geld, wenn es verkauft wird.

Dazu brauchst du Kontakte und zielgerichtete Informationen. Ich glaube dass jeder Stromproduzent Euch dann immer eine Nasenlänge voraus ist. Strom kannst Du Deinem regionalen Anbieter immer verkaufen.., internationla wird es dann von alleine.

Über das Internet kannst Du mit Blogs und Newsletter viele Leute erreichen - und damit einen Kundenstamm aufbauen.

Das Thema Strom ist dabei aber nicht für viele so interessant wie das Thema Energie.

Komm mal als Freund rüber, dann können wir mal telefonieren.

Also wir wollen strom verkaufen und selber strom produzieren jedoch ohne ein kraftwerk, es sollte nur Wind- / Wasser-/ Solar energie sein um die umwelt nicht zu belasten

Hui, diese Frage ist extrem Komplex. Ihr müsst erstmal einen Buisnessplan erstellen (Goggeln). Strom erzeugen und international verkaufen ist ja drollig. Heißt ihr wollt ein Kraftwerk bauen? Oder Strom selbst einkaufen und dann weiterverkaufen?

Kostet eine Firmengründung etwas? Ja, na klar. Erstmal den Gewerbeschein, aber das sind Peanuts. Wenn ihr einen Buisnessplan aufgestellt habt, werden sich viele Fragen von selbst beantwortet haben.

Dann mal viel Erfolg bei der Umsetzung.

Was möchtest Du wissen?