Wie kann man ein Wasserrohr verstopfen?

7 Antworten

Auf Kupferrohre kann man kein Gewinde schneiden, die sind auch nicht in zollgrössen sondern in Millimetern. 10; 12; 15; 18; 22; 28; 35; 42;. Sie müssen mit Lötkappen oder mit Presskappen verschlossen werden. Für beide Verfahren kann man sich die Spezialwerkzeuge leihen. Kann man Hartlöten, braucht man keine Kappe, da wird das Rohr heiss gemacht, mit der Zange zugedrückt und verlötet.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Man geht dahin, wo das Rohr von einer Hauptleitung abgeht, da ist es entweder verschraubt, gepresst oder verlötet. Mit Deiner Methode hättest Du stehendes Wasser in der toten Leitung, auch Platz für alle möglichen Keime, die Du nicht haben wolltest.

kupfer hat kein gewinde,entweder löten oder pressen und es gibt für beides endkappen,wird auch nicht in zoll gemessen sondern in mm

Gewinde schneiden, oder Installateur rufen.

kupfer hat kein gewinde

@wollyuno

sehr richtig und ist für ein Gewinde auch viel zu dünnwandig! Löten oder pressen

Was möchtest Du wissen?