Wie kann man die Bonität eines Bauträgers prüfen?

12 Antworten

Neutral prüfen ist so eine Sache. Wie wir jetzt alle an der Wirtschaftskrise sehen, sind Ratings von hochintelligenten Menschen erstellt, manchmal das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben wurden. Bei Wirtschaftsauskünften wie Creditreform, Bürgel, Schimmelpfenng sowie Kreditversicherer bekommen bestimmte Gruppen Zugang zu Informationen. Einfach mal googeln und mehrere ansehen. Eine weitere Möglichkeit wäre vielleicht noch über den eigenen Anwalt. Die haben sicherlich Zugang. Bzgl. Kosten sollte man bei solch einer Investiton für ein Haus nicht an 200 € (bei mehreren Auskünften) sparen

Ich würde zu einer Wirtschaftsauskunftei gehen. Creditsafe, Bürgel oder Creditreform, dann hast du Informationen über die wirtschaftliche Verfassung.

Ich nutzte bisher immer Creditsafe oder Bürgel, hier sind Infos:

http://www1.creditsafede.com/

Credtireform geht. Da kann man auch eine Einzelanfrage bekommen.

Die Schufa können privatleute nciht anfragen, die hat aber bei Unternehmen auch keine so große Bedeutung.

Wenn man die Finanzierung beantragt, macht das aber sowieso die Bank.

Ausserdem ist es auch fast egal, denn man braucht sowieso eine Fertigstellungsgarantie der Hausbank des Unternehmens. Wenn die kommt, ist die Sache sicher.

Vielleicht geben Euch die Subunternehmer in einem kleinen Gespräch Infos darüber, ob sie noch ihr Geld kriegen (kommt drauf an, wie gut und wie lange man die kennt usw.) Oder vielleicht kennt Ihr ja sonst Baufirmen (auch welche, die nicht für ihn arbeiten), die Buschtrommeln funktionieren auch auf dem Bau sehr gut.

Oder sie nimmt soviel wie möglich raus als Eigenleistung, dann ist der Verlust nicht so groß, wenn der Bauträger pleite geht.

Oder sie sucht sich einen anderen Bauträger.

über auskunfteien...schufa/creditreform wie benjy sagte ( kostet so um die 180 euro ) oder deine bank fragen. die haben andere bessere möglichkeiten auch intern.gfs auch beim ort des bauträgers. dort gibts beim amtsgericht schuldnerverzeichnis. wenn da einige mahnbescheide laufen, würde ich nichts mit denen machen

Was möchtest Du wissen?