Wie kann man bei der Polizei und Jugendamt lügen beweisen?

5 Antworten

Du msut nicht beweisne oder dich auf eine zahlung einlassne !

Die verienbarung scheint shcon zu sagendas da was nicht stimmen kann!

Wen du als diebbezeichnet wirst mus das dir auch nachgewiessen werden!

Wen du geld städndieg geklaut haben solst wiso hat das keiner Gehesehn udn dich schon länsgt angezeigt ?

Eine konsole must du auch nicht selber bezhalen wen du sie geschnkt zb bekomen hast! Wen du sie geklaut haben solst wo sind da die beweise ?

Wer städnieg lügt verplappert sich auch und dan kanst du strafanzeige wegen rufmord stellen!

Wen du jichts angetsellt hats dan wird das die polizei rausbekomen und wne nicht geht das vor gericht und dan kommt das schon eher raus!

Beweisen ist schwer. Aber Lügen ist schwerer als man denkt, die Vernehmungsbeamten werden schnell herausfinden, wer die Wahrheit sagt und wer nicht.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke sie müssen dir vielleicht erst einmal beweisen, dass du das auch warst. Wenn sie dafür keine Beweise haben, dann werden sie dir das auch nicht unterstellen können.

Wie häufig willst du die Frage noch stellen???

Bei dir scheint einiges nicht zu stimmen: In deinen vorherigen Fragen hast du einmal bei deinem Freund gewohnt, dessen Vater dich rausgeworfen hat. In einer anderen Fragen hast du bei deinem Vater gewohnt, der dich auch rausgeworfen hat.

Wie soll man dir glauben können?

Ich hab schon viel erlebt okay? Meine Familie ist nicht heile, und die meines Freundes auch nicht.

Du hast offensichtlich mit vielen Leuten Probleme.

Vielleicht solltest du dein eigenes Verhalten mal reflektieren.

Was hat das mit meinem Verhalten zu tun? Ich hab kein Geld und auch kein Handy geklaut also.

@Yatsumi

Dein Vater hat dich rausgeschmissen und der Vater deines Freundes ebenso. Ist das Zufall?

@Munga01

Ne von meinem Vater bin ich weg gegangen. Weil beide so diese Verbiegen Erziehung haben.

@Yatsumi

Aha, "Verbiegen-Erziehung"!

@Munga01

Kennst du die Methode nicht? "Du hast zu funktionieren wie ich es will, einen eigenen Kopf gibt es nicht."

Rückforderung KiTa Kosten von Jugendamt?

Hey Leute,

Bin so verärgert. Die KiTa Kosten von meinem Sohn wurden vom Jugendamt seit Sept. 2017 bezahlt. Im Nov. 2017 begann mein Mann ein Minijob, ich hatte es aber nicht bescheid gegeben weil wir etliche Probleme und und hatten. Nun hatte ich es komplett vergessen. Ich verlang nach Folgeantrag, da 1 Jahr rum sind. Mein Fehler war, bzw meine Dummheit, dass ich nicht lügen kann! Ich habe geschrieben, das er ein Minijob angefangen hat seit Nov. 2017. Da verlang die Bearbeiterin nach den Arbeitsvertrag. Die Bearbeiterin hatte aber niee den allgemeinen Kontoverlauf von uns verlangt, nur die letzten 3 Monatskontoauszüge, dass wir unsere Miete und Kreditraten gezahlt haben. Sie hätte es wirklich nicht gewusst, wenn ich nichts davon erwähnt hätte. Ich bin so wütend, dass ich jetzt für meine treue oder Dumnheit?!?! Eine ganze 600€ zurückzahlen muss. Ist das gerecht? Es sind so viele, die betrügen und dann noch ein haufen gezahlt bekommen. Ich hab sofort der Bearbeiterin ein Mail geschickt. Sie antwortete ganz locker, ja sie haben vollkommen recht, wenn sie nicht gesagt hätten, hätten wir es auch nicht gewusst. Nun ist es aber so geschehen. Was kann ich da nun machen? Würde ein Widerspruch was helfen oder nicht? Wenn jtzt einige fragen wieso ein Minijob? Wir haben uns ein Zweitwagen gekauft, da ich 3 Kinder habe und wir ständig unterwegs sind. Wir wohnen in einem kleinen Dorf und ich brauch da definitiv ein Auto. Da mein Mann mit seinem eigenen Pkw zur Arbeit geht. Darum hat er diesen Job angefangen, weil alles Zusatzkosten sind. Bitte keine dumme Antworten wie selber Schuld usw. Dumm bin ich nicht nur kann ich wirklich nicht lügen, egal bei was es ist.

...zur Frage

Was passiert, wenn man nicht zum Termin vom Jugendamt erscheint?

Hallo! Folgende Situation: Die Ex-Frau meines Freundes, ist total krank, nach Vereinbarung darf er die zwei Kinder jede zweite Woche abholen. Sie hat aber andauernd irgendwelche Termine wie z.B Geburtstage von Freunden genau an dem Wochenende an dem er sie bekommt und gibt sie ihm nicht, und sagt ihm dann er will die Kinder ja garnicht sonst würde er öfter nach ihnen fragen! Die kleine Tochter ist erst 4 und kann noch nicht lügen, sie erzählt andauernd das die Mama sagt sie soll nie auf mich hören nur auf Papa also Sachen in die Richtung. Sie stellt die Kinder gegen mich. Sie wohnt 50km von ihm weg und er holt die Kinder immer um 6 obwohl mit dem Jugendamt vor einem halben Jahr abgemacht wurde um 5, aus dem Grund weil der Sohn in der Stadt noch jui jitsu Training um halb sieben hat. Soll er etwa so lange im Auto sitzen? Auf jeden fall macht sie wegen jedem Mist immer Probleme, wenn wir streiten dann immer nur wegen ihr. Jetzt zu weihnachten haben sie mit dem Jugendamt ausgemacht das die Kinder bei uns sind dann ruft er sie an um ihr zu sagen wann er sie holt und sie meint aaaaa ich hab vergessen das du sie bekommst aber egal wir haben hier jetzt schon alles geplant und die bleiben dann hier! Er hat ihr dann ne sms geschrieben das es das letzte mal war das sie das macht und das sie endlich aufhören soll andauernd Probleme zu machen! Jetzt schreibt sie: bis zum Besuch beim Jugendamt (; Sie will dort höchstwahrscheinlich erzählen das wir die Kinder etwas später abholen wie abgemacht. Das beste ist sie schreibt ihm andauern smsn wie: Pass bitte auf dich auf auf dem Weg, fahr lieber etwas langsamer aber komm gesund an. Und dabei hat er sie mehr Mals schon gebeten das sie ihn in Ruhe lassen soll und ihm nichts mehr schreiben soll er holt einfach nur die Kinder ab. Se droht andauernd mit dem Jugendamt und mein Freund ist total am Ende die Kinder gewöhnen sich schon von ihm ab weil sie sie ihm extra nie gibt.

Was kann das Jugendamt machen in dem fall? Und was passiert wenn er garnicht zum Termin erscheint?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?