Wie kann man als Erwachsener geselliger werden, wenn man sein Leben lang komplett Einzelgänger war?

5 Antworten

Kaum bis gar nicht ... Einzelgängertum hat seine Ursachen, seine Wurzeln, die tief im Wesen eines Menschen, in dessen Erfahrungsspektrum bzw. Vorlieben oder Abneigungen verankert sind.

Wenn du ein echter Einzelgänger bist, dann wirst du das immer bleiben. Du kannst zwar das Eine oder Andere ändern, deine Schüchternheit bis zu einem gewissen Grade ablegen (das könntest du trainieren), aber ein stark extrovertierter Mensch, oder ein Partylöwe, das wirst du nicht werden. Und das ist auch gut so.

Ehe du versuchst, dich komplett zu ändern (was dir ohnehin nicht gelingen wird) mache es doch mal umgekehrt und suche die Vorteile, die dir dein Einzelgängertum bringt.

Und ... hier noch ein Wort von Wilhelm Busch zu dem Thema:

"Wer einsam ist, der hat es gut, weil niemand ihm was Böses tut!" Man muss ja nicht gleich übertreiben, aber - je länger du darüber nachdenkst, um  so sicherer wirst du erkennen: es liegt eine tiefere Wahrheit in diesem lockeren Spruch ... 

Ich denke Entdeckung hat Recht. Das soziale Verhaltensmuster lernt man in der Kindheit. Durch Kindergarten oder Schule sogar Freunde. So ein Sozialverhalten hast du nie gelernt.

Das wird schwierig. Sicher kann man das trainieren ob dich das dann glücklicher macht ist fraglich.

Es ist entscheidend was du möchtest. Willst du eine Beziehung oder Single bleiben. Man wird aus dir nie einen Casanova machen. Deswegen frage ich warum du die Frage gestellt hast.

Möchtest du eine Beziehung oder wolltest du das einfach mal wissen.

Es gibt Therapeuten die dir da durch helfen. Schüchterner als andere wirst du sicher immer bleiben. Fang doch mal damit an und geh mit Kollegen abends noch auf ein Bier. Das solltest du hinbekommen.

Der Rest wird schwieriger. Da brauchst du Hilfe.

Viel Glück und alles Gute

Ja, also als Erwachsener braucht man da professionelle Hilfe dabei. Das muss (aber kann) jetzt nicht gleich der Psychologe sein; auch an Volkshochschulen gibt es zahlreiche Kurse wie "Smalltalk", "Selbstbewusst auftreten", "Flirten für Anfänger" oder "In Gruppen zurechtkommen".

Könntest du alles in geschütztem und zeitlich begrenzten Rahmen mal ausprobieren, ob es dir was bringt.

Vielen hat auch schon das Laientheaterspielen oder Improvisationstheater geholfen. Ein minimales Talent braucht man aber dafür (muss wirklich nicht groß sein).

Man kann nur daran arbeiten, was nicht bedeutet, dass man das auch hinbekommt. Es ist aber nicht aussichtslos und eine kleine Verbesserung ist auch schon viel wert. Schüchternheit kann man durch Üben überwinden. Spreche einfach Leute an, egal wo und ohne Grund und schau, ob ein Gespräch zustande kommt. Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm. Du musst das aber spontan machen und nicht etwa planen. Denn beim Planen kommen die Bedenken und die Hemmung kommt hoch. Du kannst auch eine Aufgabe übernehmen (z.B. in einem Verein), wo Du viel reden musst. Das hilft wirklich, weil Du dann für Hemmungen keine Zeit hast und abgelenkt bist. Wichtig ist, dass Du lernst, Niederlagen wegzustecken. Wenn es nicht klappt, einfach vergessen und was Neues probieren.

Du bist nicht Einzelgänger und schüchtern, weil du immer umziehen musstes, sondern weil das deine Anlagen sind.

versuche sie zu akzeptieren, das ist schon mal ein Schritt,

dann versuche an dem, was dich wirklich stört, zu arbeiten

z.Bsp. frage mal deine Kollegen, mit denen du dich gut verstehst, ob man mal etwas trinken geht, oder mal zusammen Sport macht, Squaschen oder Wandern oder, was man als Gemeinsamkeit vielleicht findet

setz dich den Situationen aus, öfters, dann gewöhnst du dich daran und du fühlst dich nach kurzer Zeit nicht mehr so überfordert

wahrscheinlich wirst du nie der wirklcih gesellige Typ, aber das brauchst du nicht, du bist so wie du bist

mit ein bisschen Überwindung wirst du schon jemanden finden

alles Gute!

Wie wirke ich attraktiv auf Frauen(und symphatisch auf Menschen)?

Was ist dabei alles wichtig? Ich möchte eine Chance mit hübschen Frauen haben und einen guten Eindruck machen, auf sie attraktiv wirken

Momentan bin ich ziemlich schüchtern und gehe kaum aus dem Haus, aber selbst vor Leuten traue ich mich oft nicht, zu sprechen, ich bin schlecht in einfachen und zwanglosen Wortwechseln...

Ich möchte einen guten Eindruck machen und selbstbewusst wirken.

Wie sollte ich mich kleiden? Das gehört sicher auch dazu. Und die Körperhaltung etc., Körpersprache.

Alles, was wichtig und dazu relevant ist, möchte ich wissen...

Ich möchte wie ein Typ wirken, den man kennenlernen und mit dem man zutun haben möchte. Auf alle Leute. Und eben auch auf Frauen, die ich treffe, damit sich etwas ergeben kann.

Leider habe ich gerade große soziale Schwächen und wenig Erfahrung, weiß nicht was ich sagen soll und wie ich mich verhalten soll etc., das merkt man vielleicht...

Ich bin nicht sehr gesprächig.

Wenn es so weitergeht wie momentan, dann habe ich nie eine Beziehung :/

Ich traue mich zumal einfach nirgendwo hin, weil dort Menschen sind... Und ich so extrem zurückhaltend bin und nicht weiß, was ich machen soll. Und ich glaube ich habe Angst vor Abweisung, Verurteilung etc. ... Aber ich möchte Menschen kennenlernen und möchte diese übertriebenen Ängste überwinden. Ich möchte lernen, mich zu trauen, sodass es machbar und einfach wird.

Ich bin momentan 20 Jahre alt.

Ich bin leider nur etwa 1,70m groß (die Körpergröße spielt zu meinem Nachteil bei Sexualität eine große Rolle)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?