Wie kann man als Deutscher ein KFZ in/über Litauen anmelden?

3 Antworten

Steuern wirst Du damit kaum sparen, einen "TÜV" letztlich auch nicht - der heisst dort nur anders - und die Strafzettel werden in Zukunft ohnehin EU-weit eingetrieben.

Ausserdem müsstest Du Deinen Wohnsitz nach Litauen verlegen.

Melde es In England an (GB) die sind dort auch lockerer mit der Zulassung außergewöhnlicher Fahrzeuge. (Der Corsa A mit den Zwei Motoren ist dort z.B. zugelassen)

Ja, da kann man wirklich fast alles anmelden.

Das ist eine schlecht Idee! Für den Einzelnen mag das noch ein Spaß sein, wenn das alle so machen würden, glaube ich kaun dass der Staat Litauen unsere Straßen repariert. Das wird aber zum Teil mit diesen Geldern in Deutschland gemacht.

leider nur zu einem kleinen Teil.

Was möchtest Du wissen?