Wie kann ich von meinem Girokonto (nicht DKB) Geld auf die Kreditkarte überweisen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das geht. Dazu muss man die Sammelkontonummer (IBAN) der DKB angeben: DE63 1203 0000 0001 9993 33

Als BIC musst Du folgendes eintragen: BYLADEM1001

Damit das Geld dann auch direkt auf Dein Kreditkartenkonto überwiesen wird, musst Du die Kreditkartennummer in den Verwendungszweck eintragen und am besten auch noch Deinen Namen dazu.

Vielen lieben Dank!! :)

Bist du dir sicher, dass das nicht deine eigene Kontonummer ist?

@Lissa

Ne, hat damit funktioniert ;)

Sowas bietet nicht jeder Kreditkarten-Tarif. Ansonsten ist das eine "normale" Überweisung. Dazu benötigst Du die IBAN (nicht die BIC). Die erfährst Du von dem kartenherausgebenden Institut.

Guck mal bei Deinem Kreditkartenkonto. Da steht, wie das geht.

Bei meiner muss ich die IBAN der kontoführenden Bank angeben, und als Verwendungszweck die Kreditkartennummer. Habe ich schon ein paar mal gemacht.

Danke! Aber wo gucke ich denn dann bei der DKB? Ich kann mich quasi nur füs Online-Banking einloggen und finde dort nix dazu..

@Julitree

Wo Du das bei der DKB findest, kann ich Dir auch nicht sagen.

Bei meinem online-Kreditkarten-Konto steht immer irgendwo der Hiwenis, was ich machen muss, wenn ich Geld auf'S Kreditkartenkonto überweisen will...

Was möchtest Du wissen?