Wie kann ich die Bonität einer Firma überprüfen ohne großen finanziellen Einsatz

18 Antworten

Am besten über eine der etablierten Auskunfteien für Wirtschaftsinformationen wie Hoppenstedt Kreditinformationen, Bürgel oder Creditreform.

Einige verlangen allerdings Mitgleidsbeiträge oder Aufnahmegebühren. Bei allen ist man allerdings über einen Tarif für eine gewisse Zeit gebunden.

Einzelne Auskünfte, dann allerdings zu einem etwas teureren Einzelpreis erhält man über die Reseller, welche meistens auch auf die Datenbestände der oben genannten zugreifen. Ein Beispiel Genios (www.genios.de)

Es gibt online Anbieter, die mit den Auskunfteien zusammenarbeiten: www.bankenscore.de oder www.bonitätsmanager.de. Erstere hat Crefo und Bürgel, letztere wohl nur Crefo und ist ein Angebot der Volksbank

Woher ich das weiß:Recherche

Ich habe Bankenscore benutzt, dort kann man aber nur seine eigene Bonität prüfen, nicht die von anderen Unternehmen. Sogenannte Drittabfragen gibt es meines Wissens nirgendwo kostenlos. Die Crefo bietet zudem ihre Bonitätsprodukte nur direkt zum Verkauf oder scheinbar auf Bankenscore.

Es gibt die Hermes Kreditversicherung. Schau mal unter: http://www.eulerhermes.de

Bei Euler Hermes kostet die kleinste Warenkreditversicherung eine Mindestprämie von 2 T€

Ich würde mir die Bilanzen der Firma vorlegen lassen. Da diese der Veröffentlichungspflicht unterliegen, sind die für jedermann zugänglich.

Was möchtest Du wissen?